» Veranstaltungen

» Presseberichte

» Buchtipps
 
 
Impressum

Stadtbücherei Wolfenbüttel

 

9. und 23. September 2016 (fällt aus wegen Nightleihe): »Spielenachmittag«

Gesellschaftsspiele  für alle zwischen Schulalter und 60 +  
                             
Wer hat Lust mit anderen zu spielen? Wer spielt gerne mit Karten, Brettspielen oder im Freien? Wer hat Spiele zum Mitbringen? Wer kennt alte Spiele? Wir wollen zweimal im Monat in Gruppen gewinnen, verlieren oder im Team spielen.

Wir treffen uns um 15 Uhr im Seminarraum der Stadtbücherei im Kulturbahnhof.



22. September 2016: »Bücherrunde«

Die für jeden offene zwanglose Bücherrunde trifft sich an jedem vierten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof um über ein Buch zu diskutieren. Am 22.September über »Familienlexikon« von Natalia Ginzburg.

Wagenbach Tb, 174 S., € 10,90

Ein Familienroman ist das eine. Aber eine Familie, die sich durch ihre originellen Aussprüche definiert, ist etwas anderes. Das zeigt Natalia Ginzburg, deren 100. Geburtstag sich 2016 jährt, am Beispiel ihrer eigenen Familie in »Familienlexikon. Vor allem der Vater ist Meister im Erfinden von einmalig komischen, oft auch fast beleidigenden Aussprüchen, die Eingang in die familiäre Privatsprache finden.
Auf der einen Seite hat Ginzburg hier ein urkomisches, auf der anderen Seite ein den politischen Zeiten in Italien sehr ernstes Buch geschrieben.



23. September 2016: »10 Jahre Stadtbücherei im Kulturbahnhof - Nightleihe«

Mit einem bunten Programm von 17.01 - 23.59 Uhr feiert die Stadtbücherei den Einzug vor 10 Jahren in den Kulturbahnhof. Bereits um 15.30 Uhr gibt es Bilderbuchkino und danach kommt um 16 Uhr Clown Fidolo und lädt zum Mitmachen ein. Um 17.01 Uhr öffnet die Nightleihe und das Programm geht bunt und vielfältig bis Mitternacht weiter.

Holen Sie sich den Flyer mit dem gesamten Programm des Festes.



4. Oktober 2016: »Als die Bücher laufen lernten«

An jedem ersten Dienstag im Winterhalbjahr präsentieren das Kino CineStar, der Freundeskreis der Stadtbücherei, die Wolfenbütteler Zeitung und Bücher Behr um 17 und 20 Uhr eine Literaturverfilmung. Am 4. Oktober läuft der Film »Picknick mit Bären« nach dem Buch von Bill Bryson.

Filmkarte und Buch kosten 12 €, nur die Filmkarte 7,50 €. Vorverkauf nur bei Bücher Behr, ab 7. September 2016.



6. Oktober 2016: »leseinteressierte Frauen« 

Jede leseinteressierte Frau ist herzlich eingeladen, um gemeinsam über Bücher zu sprechen. Am 6. Oktober über »Der falsche Inder« von Abbas Khider. Treffen ist an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Kaminzimmer vom WokIn im Kulturbahnhof.

Kontakt und Information: Ille Schneider Tel. 0 53 31 - 9 02 81 90

Ein geheimnisvolles arabisches Manuskript im ICE Berlin-München, das niemandem zu gehören scheint und worin acht Mal auf verschiedene Weise die Lebensgeschichte desjenigen erzählt wird, der es zufällig findet und liest.
Abbas Khider verbindet das Tragische mit dem Komischen, das Groteske mit dem Alltäglichen, die Exotik des Orients mit den Lebenserfahrungen eines Flüchtlings. Er beeindruckt durch seinen ungeschönten Blick und die Beiläufigkeit, mit der er vom Elend wie von Wundern erzählt.